SG Rennertshofen (A) 3:1

Gegen die bisher ungeschlagene Spielgemeinschaft Rennertshofen/Bertoldsheim taten sich die unsere Jungs in der ersten Hälfte doch recht schwer. Die Feldüberlegenheit nutzten die Einheimischen kurz vor der Halbzeit zur verdienten Führung. Nach dem Seitenwechsel wurde es ein Topspiel mit Torraumszenen auf beiden Seiten. Hier überragte dann unser Torwart Josef Omashule, der die gegnerischen Stürmer zur Verzweiflung brachte. Auch unser Sturm, der von unserem Libero Bilal Amini kräftig unterstützt wurde kam zu vielen Topchancen. Endlich traf dann eben Bilal Amini, der einen Weitschuss unter die Querlatte donnerte. Es dauerte auch nicht lange bis Masih Hashemi nach einer feinen Einzelleistung auf 2:1 erhöhte. Das Spiel wogte weiter hin und her, doch nur Rohrenfels traf kurz vor Schluss durch Jakub Papian.